Bodyboarder kann man überall an Stränden mit großen Wellen beobachten: es ist für alle Altersgruppen ein gefahrloses Vergnügen, und selbst Anfänger haben schon in kleinen Wellen Spaß! Wir zeigen euch, worauf es ankommt beim Wellenreiten, egal auf welchem Brett. Wir helfen euch beim Verleih der Boards und Flossen und finden euch immer die beste Location. Beim Bodyboarden kommt es besonders darauf an, ein Gefühl für die Wellen zu entwickeln, und sich mit der Umgebung vertraut zu machen. Flexibilität spielt bei uns eine große Rolle, deshalb müssen Sie sich keine keine Sorgen machen falls Sie sich am Ende doch für das Surfboard entscheiden sollten.

surfclasssMehr als 300 Sonnentage im Jahr, unzählige Strände und Riffbreaks und das ganze Jahr über super Wellen – kein Wunder dass Surfen auf Fuerteventura zum Lebensgefühl dazu gehört. Wenn ihr Sonne, Strand und Meer liebt und es gar nicht erwarten könnte, das Salzwasser auf der Haut zu spüren, dann seid ihr hier richtig. 

Immer auf der Jagd nach der perfekten Wellen, setzen wir in unseren Kursen und Guidings ganz auf kleine Gruppen und individuelle Betreuung, damit ihr je nach Erfahrung und Tagesbedingungen stets zur richtigen Zeit am richtigen Ort

lucarverCarverboards, oder Surfskates sind Boards, mit denen man auf den Straßen und Plazas surfen kann... als wäre man im Wasser, auf einer Welle, die nie endet. Ein Carver ist Bewegung, Technik und Spaß. Es dauert nicht lange bis mann ein gefühl dafür entwickelt, und sich wie im Wasser fühlt!

Seit den Anfängen des Skateboardens haben Skater ihre Achsen gelockert und ein dem Surfen ähnliches Gefühl gesucht, um das Fehlen von Wellen zu kompensieren. Seitdem hat das Skateboarding eine ständige Evolution erlebt. Mit Carver werden Sie das dem Surfen am ähnlichsten Gefühl haben. Carver bietet die beste Gelegenheit, an der Positionierung und den Körperbegleitungen jeder Bewegung und jedes Manövers außerhalb des Wassers zu arbeiten. Wir helfen Ihnen bei der Analyse und dem Verständnis für die Bedeutung der idealen Ausführung jeder Phase, basierend auf dem Gefühl für die verschiedenen Möglichkeiten der Ausführung.

Eine der am schnellsten wachsenden Wassersportarten der Welt ist Stand Up Paddle, oder kurz SUP, aufgrund des Vorteils, dass sie in allen Arten von Wasserumgebungen ausgeübt werden kann: Ozeane, Seen, Flüsse, Buchten und sogar Schwimmbäder, wenn sie groß genug sind. Es ist eine Sportart, die den ganzen Körper trainiert, und kann von Menschen jeden Alters und jeder Erfahrung ausgeübt werden, da man in kurzer Zeit genug Geschicklichkeit erwirbt, um ohne Probleme zu navigieren. Tatsächlich bietet das Board genug Platz und Stabilität, um auch Yoga darauf zu praktizieren.